Please wait...
News / Ingrid M. Haas kommt zur Deutschen Börse
Ingrid Haas (Foto: Faktenhaus)
23.01.2018   Menschen
Ingrid M. Haas kommt zur Deutschen Börse
Nachfolgerin von Matthias Fritton bei der Deutschen Börse in Frankfurt wird Ingrid M. Haas. Die 52-Jährige ehemalige Chefsprecherin von Vodafone Deutschland übernimmt das Amt der Kommunikationschefin am 15. Februar.
Den Bericht auf manager-magazin.de, wonach Vorstandschef Theodor Weimer die Personalie gestern bekanntgegeben hat, bestätigte die Deutsche Börse. Haas, ehemals Bertelsmann- und G+J-Managerin, war im Mai 2014 zu Vodafone gewechselt. Bei den Düsseldorfern leitete sie den Kommunikationsbereich als Director Corporate Affairs und war Mitglied der Geschäftsleitung. Wenig später wurde sie Beiratsvorsitzende der Vodafone Stiftung und Geschäftsleiterin des Vodafone Instituts. Im Sommer 2016 verließ Haas das Unternehmen. Zuletzt war sie als selbstständige Kommunikationsberaterin unterwegs.

Fritton hatte sich Ende vergangenen Jahres im Zuge des CEO-Wechsels von der Deutschen Börse verabschiedet.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt