Please wait...
News / Kielmansegg leitet Berliner Kaltwasser-Büro
Charlotte Gräfin von Kielmansegg
03.09.2014   News
Kielmansegg leitet Berliner Kaltwasser-Büro
 
Seit 1. September verantwortet Charlotte Gräfin von Kielmansegg (Foto), 44, die Geschäfte von Kaltwasser Kommunikation in Berlin. Die bisherige Public Affairs-Abteilungsleiterin der Agentur ist neue Partnerin und Geschäftsführerin des Hauptstadtbüros.

Seit vier Jahren ist Gräfin von Kielmansegg Partnerin der Kommunikationsagentur Kaltwasser und war bisher in der fränkischen Zentrale tätig. Sie lernte einst ihr PR Handwerk bei Media Consulta in Köln und Berlin, wo sie bereits beim Aufbau des Berliner Standortes mitwirkte. Später arbeitete sie für FischerAppelt Kommunikation in Berlin und bei Kontext.

Mit dem Fokus auf Stiftungen und Verbänden will Kielmannsegg künftig das Büro am Bundesratufer leiten und ausbauen. Weiteres wichtiges Standbein: Die Unterstützung und Betreuung der Agenturkunden bei der Messe Berlin - etwa der IFA oder ITB.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt