Please wait...
News / Nils Hullen verlässt Bitkom für Breko
Nils Hullen
27.08.2014   News
Nils Hullen verlässt Bitkom für Breko
 
Nils Hullen macht ab September die Politische Kommunikation des Bundesverbands Breitbandkommunikation, kurz Breko. Er wechselt vom Bitkom.

Hullen zieht für den neuen Job von Brüssel nach Berlin und soll von dort aus die Drähte zur Berliner Politik knüpfen, ebenso auf Landes- und europäischer Ebene. Beim Bitkom hat Hullen das Brüsseler Büro geleitet, zuvor arbeitete der Jurist als Referent im Bundesjustizministerium.

Beim Breko folgt Hullen auf Ulrike Lepper, die den Verband kürzlich nach rund vier Jahren verlassen hat. Sie arbeitet mittlerweile für den Verband kommunaler Unternehmen.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt