Please wait...
News / Lufthansa-Mann übernimmt Air-Berlin-Kommunikation
Aage Dünhaupt, Foto: Air Berlin
06.08.2014   News
Lufthansa-Mann übernimmt Air-Berlin-Kommunikation
 
Das ging fix: Lufthansa-Mann Aage Dünhaupt (Foto) beerbt bereits Mitte September Uwe Berlinghoff als Kommunikationschef von Air Berlin. Berlinghoff ist bereits freigestellt, sein Ausscheiden wurde in der vergangenen Woche bekannt.

"Ich freue mich, dass wir mit Aage Dünhaupt einen Kommunikationsexperten mit ausgewiesener Erfahrung in der Luftfahrtbranche für airberlin gewinnen konnten. Er hat bereits viele Umstrukturierungen kommunikativ begleitet und wird dieses Know-how erfolgreich in die airberlin einbringen", lässt sich CEO Wolfgang Prock-Schauer in einer Mitteilung zitieren. Zwischen ihm und Berlinghoff, der bereits unter beiden Vorgänger Prock-Schauers die Kommunikation geführt hatte, schien das Band zuletzt zerschnitten.

Der neue Mann, der wie Berlinghoff zuvor direkt an den CEO berichten wird, kommt von der Lufthansa, in deren Kommunikationsabteilung Barbara Schädler derzeit große Umbauten durchzieht. Dünhaupt hat dort zuletzt für Teile des Passagevorstands die Kommunikation gemacht hat. Parallel war er für die PR der Kraniche in Südosteuropa, im Nahen Osten und in Afrika zuständig. Wie viele Lufthanseaten hat auch Dünhaupt eine lange Karriere bei der Airline absolviert, er startete 2001 als Referent bei der Lufthansa Technik in Hamburg.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt