Please wait...
News / Movember +++ QVC +++ Polaroid
05.08.2014   News
Movember +++ QVC +++ Polaroid
 
Die Movember Foundation hat Ketchum Pleon nach einem Pitch mit der PR in Deutschland beauftragt. Die Agentur entwickelt standortübergreifend die kreative Kommunikation rund um das Movember-Botschafter-Programm weiter. Darüber hinaus soll sie die Bekanntheit der Marke in Deutschland erhöhen. Ziel der Stiftung ist es, die Aufmerksamkeit für das Thema Männergesundheit zu steigern, um an Prostata- und Hodenkrebs leidenden Männern die nötige Betreuung zu ermöglichen.

QVC vergibt seine PR-Kohle an die Hamburger Agentur Faktor 3. Im Kern geht es für die Agentur um den Ausbau der Marken- und Produktbekanntheit, etwa eklusiv über den Shoppingkanal vermarkete Kollektionen aus dem Textil- und Beautybereich. Die Hamburger arbeiten unter anderem bereits für Otto und Thalia oder diverse Beiersdorf-Marken.

Die Münchner Agentur Schwartz PR hat sich im Pitch um den Etat des Startups Homejoy, hierzulande in Berlin zuhause, durchgesetzt, einer US-Putzfirma, die mittlerweile in 30 Städten weltweit Reinigungskräfte vermittelt. Das berichtet der "Kontakter". Schwartz PR soll die Marke in Deutschland positionieren, auch über klassische Werbemaßnahmen. Auf dem Kunden arbeiten verantwortlich Julia Maria Kaiser, Carmen Ritter und Sven Kersten-Reichherzer.

Das Festspielhaus Baden-Baden hat seinen Etat für die Konzeption und die Implementierung einer Digitalstrategie vergeben. Die vorangegangene Wettbewerbspräsentation entschied die UDG United Digital Group für sich. Die Internetagentur mit Hauptsitz Hamburg steht vor der Herausforderung, die Markenstrategie von Europas größtem Festspielhaus, das bislang nur offline präsent war, über die digitalen Kanäle zu forcieren. Das Opern- und Konzerthaus mit 2.500 Plätzen besuchen meist ältere Herrschaften.

Der Hamburger Citroën-Händler Hermann Schlegel, einer der zehn umsatz- und zulassungsstärksten Citroën-Verkäufer in Deutschland, vertraut PReventas seine Außendarstellung an. Die ortsansässige Kommunikations- und Eventagentur übernimmt die regionale B-to-B- und B-to-C-Kommunikation, setzt Corporate-PR-Aktionen um und berät die Geschäftsführung des Traditionsunternehmens in Marketing und Kommunikation.

Das US-Unternehmen Polaroid, Inbegriff für Sofortbildfotografie, überlässt seine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland der Agentur denkBar. Die Bremer absolvierten erfolgreich einen Pitch und lancieren jetzt eine produktbezogene Kommunikationskampagne für die Kultmarke. Den Auftakt der Zusammenarbeit bildet die Photokina in Köln (16. bis 21. September), auf der Polaroid seine neuen Produkte präsentiert.

Die Münchner Agentur piroth.kommunikation betreut seit Anfang des Monats die Produkt-, Marken- und Personality-PR von Vioma. Das Unternehmen hat sich in diesem Jahr bereits einen neuen Markenauftritt verpasst und will auch das kommunizieren. Vioma ist ein Technologie-Dienstleister mit eigens für Hotellerie und Tourismus entwickelten Online-Vermarktungssystemen. Rund um das Reservierungssystem Vioma Clearing Station gibt es digitale Vermarktungsprodukte, darunter beispielsweise die Möglichkeit, Reservierungen und Anfragen aus unterschiedlichen Portalen zu verwalten.

ZiTex - Textil & Mode NRW und die Messe Internorga haben sich für lottmann pr entschieden. Bei der Leitmesse für den Außer-Haus-Markt der Hamburg Messe und Congress GmbH steht begleitende Pressearbeit für die Jahre 2015 und 2016 auf dem Programm. ZiTex verspricht sich von der Zusammenarbeit mit der Düsseldorfer Agentur eine öffentliche Profilschärfung als Dienstleister für die Textil- und Bekleidungswirtschaft in Nordrhein-Westfalen. Die Organisation wird von den Verbänden Nordwestdeutsche und Rheinische Textil- und Bekleidungsindustrie sowie der IG Metall Bezirksleitung NRW getragen.

Der Geschäftsbericht 2013/2014 des Verbands der Pfälzischen Metall- und Elektroindustrie (PfalzMetall) stammt von Publik Agentur für Kommunikation. Die Berater, die an den Standorten Ludwigshafen/Rhein und Frankfurt/Main vertreten sind, waren für Gestaltung und Projektmanagement der Publikation verantwortlich. Mit ihr informiert der Arbeitgeberverband seine rund 100 Mitgliedsunternehmen über seine Tätigkeit im vergangenen Geschäftsjahr.

Die Berliner Agentur Schoesslers bekommt den Etat von Yoc, einem Vermittler von mobiler Werbung. Die Agentur soll sich vor allem um Marken- und Produktkommunikation kümmern und das Yoc besser in der digitalen Wirtschaft vernetzen.

Magazin & Werkstatt