Please wait...
News / GPRA nimmt insignis auf
28.07.2014   News
GPRA nimmt insignis auf
 
Die Gesellschaft PR- und Kommunikationsagenturen (GPRA) heißt ihr 35. Mitglied willkommen: Nach der Neumitgliedschaft von Faktenkontor eine Woche zuvor hat die Aufnahmekommission jetzt nach erfolgreichem Audit einstimmig die Aufnahme der inhabergeführten insignis Agentur für Kommunikation mit Sitz in Hannover und Berlin.

"Mit insignis begrüßen wir ein neues Mitglied aus dem Kreis der mittelständischen, inhabergeführten Agenturen Deutschlands. Diese kleine, aber sehr feine Agentur mit klassischer Prägung und starker regionaler Bindung hat uns mit ihren hohen Qualitätsstandards und professionellen Arbeitsweise beeindruckt. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit", sagte Uwe A. Kohrs, Präsident der GPRA, laut einer Mitteilung.

"Wir werden die GPRA als einzige Agentur für die Region Niedersachsen und Bremen gerne vertreten. Die Themen Qualität und Professionalität stehen für uns ganz klar im Vordergrund. Dabei liegt uns ganz besonders die Qualität der Nachwuchsausbildung am Herzen. Auch auf den Austausch mit den GPRA-Agenturen zu aktuellen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen der Branche freuen wir uns sehr", erläuterte Raik Packeiser, geschäftsführender Gesellschafter der insignis Agentur für Kommunikation.

Zuletzt hatten sich FaktenkontorEdelman, die Hamburger Agentur Segmenta Communications sowie die Krisenkommunikationsspezialisten Advice Partners der Gesellschaft führender PR- und Kommunikationsagenturen Deutschlands GPRA angeschlossen.

Topcom Communication
 hingegen schied aus.

Magazin & Werkstatt