Please wait...
News / Michael Frenzel baut Online-Portal für die Cloud-Szene
Michael Frenzel
25.07.2014   News
Michael Frenzel baut Online-Portal für die Cloud-Szene
 
Noch ein Wechsel aus den Reihen von 1&1: Michael Frenzel, der dem Unternehmen jüngst schon den Rücken gekehrt hatte, engagiert sich ab sofort an anderer Stelle für die Hosting- und Cloud-Industrie, nämlich unter dem Dach des Konferenzveranstalters WorldHostingDays GmbH.

In der Position - Titel: Leiter Portal Content und PR - soll Frenzel das junge Online-Portal unter der Domain "worldcloudnews.de" etablieren, das zur Stimme der IT-Szene rund um Cloud- und IT-Hosting-Dienste werden soll. Parallel soll es zweimonatlich eine Print-Ausgabe geben. In Frenzels Verantwortung laufen außerdem die Websites "onlinekosten.de", "dslteam.de" und das früher prominente Tech-Blog "Basicthinking.de", das von Robert Basic gegründet wurde, einst einer meistgelesenen deutschsprachigen Blogger.

2009 hatte Basic sein Blog an die Firma Serverloft verkauft, die wie die World Hosting Days zur Intergenia AG gehört. Mit den World Hosting Days macht Intergenia seit mehr als zehn Jahren Events für IT-Fachkräfte rund um die Cloud- und Hosting-Industrie, mittlerweile weltweit.

Frenzel stand seit dem Jahr 2000 in Diensten von 1&1, baute vor allem die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und die Unternehmenskommunikation auf. Seit einiger Zeit werden diverse Abgänge in Montabaur gemeldet, weil die 1&1-Mutter United Internet umbaut.

Magazin & Werkstatt