Please wait...
News / Helly Hansen +++ OBI +++ Rothschild +++ Yelp
24.07.2014   News
Helly Hansen +++ OBI +++ Rothschild +++ Yelp
 
Zum 1. Juli hat die Hamburger PR-Agentur Projects die Pressearbeit für Helly Hansen in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen - nach einem mehrstufigen Pitch. Ziel der PR-Arbeit ist es, die Medienpräsenz zu steigern. Dafür werden sowohl globale Kampagnen aus Norwegen als auch eigene Initiativen umgesetzt. Schon im Juni organisierte Projects eine Helly-Hansen-Pressekonferenz während der Kieler Woche.

Die Münchner Video-Agentur infotainweb setzt die Beratungs-Kompetenz der Baumarktkette OBI in Szene: Die Agentur konzipiert und realisiert Erklärvideos rund um die Themen Haus & Garten. Die Erklärfilme integriert OBI in seine Content-Marketing-Strategie für den deutschsprachigen Markt. Sprachadaptionen für die Märkte im europäischen Ausland sind geplant.

Mit der Bordeaux-Weinmarke Rothschild und dem Teppichhersteller The Rug Company verantwortet die Hamburger Agentur segmenta communications ab sofort die Kommunikation für zwei Neuzugänge im Premiumbereich.

Die Münchner Agentur Schwartz Public Relations hat sich in einem Pitch um das Empfehlungsportal Yelp durchgesetzt und verantwortet ab sofort die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das in San Francisco ansässige US-Unternehmen.

Die Agentur webguerillas kümmert sich um die Verbreitung des Ricola-Songs "Chrüterchraft - Power in my Hands" im Social Web. Kernmärkte sind dabei Deutschland, Italien, Spanien und die Schweiz sowie Hong Kong, Indonesien, Malaysia, Singapur und Taiwan. Zusammen mit der israelischen Fingerdance-Künstlerin Lilach Chen und dem Studio Seidel drehten die webguerillas dafür ein 1:39-minütiges Finger Dance-Musikvideo. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Awareness für den Song, die aktuelle Chrüterchraft-Kampagne und die Marke Ricola zu schaffen.

Aperto hat den Relaunch der Airbus Group-Webseiten verantwortet: Die Digitalagentur hat Anfang 2014 bereits die Neueinführung der Marke unterstützt und nun die Corporate Site www.airbusgroup.com auf dem Content Management System Magnolia CMS einem Relaunch unterzogen.

Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft DHPG mit Sitz in Bonn hat ihren PR-Etat für Deutschland an Hill+Knowlton Strategies vergeben. Die inhabergeführte DHPG, Teil des globalen Nexia-Beratungsnetzwerks, gehört nach eigenen Angaben zu den Top15 der Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland. Ziel des Kommunikationsprogramms ist die weitere Positionierung der DHPG als präferierter Wirtschaftsprüfer für den deutschen Mittelstand, der lokale Expertise mit einem breiten Leistungsangebot und globaler Vernetzung verbindet.

Die Münchner und Londoner Büros von Atomic PR sind ab sofort für die PR und Kommunikationsarbeit des High-Performance-Computing-Anbieters SGI verantwortlich. Erste Maßnahme ist eine marktübergreifende Kampagne zur Steigerung der Markenbekanntheit von SGI in Deutschland und Großbritannien. In den letzten 12 Monaten hatten die Partner bereits projektweise zusammengearbeitet.

Das US-amerikanische Modelabel LRG (Lifted Research Group) wird in Deutschland ab sofort von der Berliner Kommunikationsagentur Styleheads vertreten.

 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt