Please wait...
News / Faktenkontor wird GPRA-Mitglied
Roland Heinze und Jörg Forthmann, geschäftsführende Faktenkontor-Gesell­schafter
21.07.2014   News
Faktenkontor wird GPRA-Mitglied
 
Die Hamburger Agentur Faktenkontor wurde als 34. Mitglied in die GPRA, die Gesellschaft der führenden PR- und Kommuni­kationsagenturen aufgenommen - nach "intensivem Audit und anschließendem Votum der Aufnahmekommission", wie die GPRA mitteilte.

"Die Agentur Faktenkontor GmbH hat über sehr hohe PR-Kompetenz und Qualitätsstandards nachgewiesen. Mit ihrer Beratungsphilosophie, einer fundierten PR-Arbeit und ihrem Qualitätsverständnis ist Faktenkontor eine Bereicherung unseres Mitgliederkreises", sagte GPRA-Präsident Uwe A. Kohrs laut einer Mitteilung. 

"Wir freuen uns sehr über die Aufnahme bei der GPRA. Mit unseren fakten­orientierten Kommunikationsstrategien bilden wir die Basis für einen nachhaltigen PR-Erfolg unserer Kunden und die Erlangung von Themenführerschaften. Die Mitgliedschaft bei der GPRA ist für uns ein Gütesiegel für unsere Arbeitsqualität. Wir sind daher sehr stolz, zu diesem Kreis von professionellen Agenturen zu gehören", so Roland Heintze, geschäftsführender Gesellschafter von Faktenkontor, über die neue Mitgliedschaft bei der GPRA.

Zuletzt hatten sich Edelman, die Hamburger Agentur Segmenta Communications sowie die Krisenkommunikationsspezialisten Advice Partners der Gesellschaft führender PR- und Kommunikationsagenturen Deutschlands GPRA angeschlossen.

Topcom Communication
hingegen schied aus.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt