Please wait...
News / Vossen und Schnitzler werden Gesellschafterinnen
Petra Schnitzler, Andrea Vossen und Ulrich Roth
11.07.2014   News
Vossen und Schnitzler werden Gesellschafterinnen
 
Petra Schnitzler und Andrea Vossen sind seit Juni geschäftsführende Gesellschafterinnen bei der Stuttgarter Agentur Roth & Lorenz. Sie haben jeweils einen "signifikanten Gesellschafteranteil" an Roth & Lorenz erworben, teilte die Agentur mit. 

Beide sind bereits seit 2012 im Unternehmen: Petra Schnitzler als kaufmännische Leiterin, Andrea Vossen als Leiterin Konzept und Kreation. Schon im vergangenen Jahr hatte Gründer Ulrich Roth den Einstieg der neuen Gesellschafterinnen Schnitzler und Vossen angekündigt. Damals hatte er alle Anteile seines Kompagnons Rolf Lorenz übernommen. Beide waren zuvor etwa zu gleichen Teilen Gesellschafter der Agentur.

Den Einstieg von Schnitzler und Vossen versteht Roth als "Beginn eines sanften und wohl geplanten Übergangs in eine Management geführte Agenturform", wie die Agentur mitteilte. In den nächsten sechs Geschäftsjahren sind für diesen "Management-Buy-In-Prozess" weitere Überäußerungstermine geplant. Mit deren Abschluss soll die Agentur sukzessive in die Hände der nächsten Generation übergehen. 

Roth selbst will aber mindestens noch acht bis zehn Jahre "machen" und gewinnt nun die nötigen Freiräume, "um in der Rolle als CEO seine geballte Beratungskompetenz optimal für die Agentur einsetzen zu können", wie es die Agentur formuliert.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt