Please wait...
News / Die Branche trifft sich in Barcelona
25.04.2014   News
Die Branche trifft sich in Barcelona
 
Das Beste, was Public Relations derzeit zu bieten haben, ist am 15. Mai in Barcelona zu begutachten. Anlässlich der PR Week Global Awards zeichnet die Branche hervorragende Kommunikationsleistungen und profilierte Köpfe aus. Die Zeremonie ist Teil des vom Schwesterblatt des PR Report organisierten, ersten PRWeek Global Congress.

Die Shortlist für die "PR-Oscars" steht. Preise werden in 19 Kategorien vergeben, darunter Change Management
, Corporate Branding
, CSR sowie Issues and Crisis
. Als "Global Agency of the Year" 
sind Fleishman Hillard
, Ketchum
 und Weber Shandwick nominiert. Als "Global Professional of the Year - Agency"
 werden Dave Senay (Fleishman Hillard
), Matt Neale (GolinHarris
), Marian Salzman (Havas PR) und Chris Perry (Weber Shandwick) gehandelt. Veranstaltungort ist das Gran Hotel Princesa Sofia. Weitere Informationen gibt es im Internet auf der Website PR Week Global Awards.

Den daneben stattfindenden Kongress am 15. und 16. Mai bestreiten namhafte Unternehmenspräsentanten, etwa von IBM, Nestlé, GE und der Allianz. Die Tagung dreht sich um die Frage, wie PR auf den Gebieten Reputation, Unternehmenskultur und Marke zu weltweiten Geschäftszielen beitragen kann. Auf dem Programm stehen unter anderem Präsentationen von Best-Practice-Studien und vertiefende Diskussionen unter Top Professionals aus der Kommunikationsbranche. Mehr Details und die Möglichkeit zu Anmeldung gibt es auf www.prweekglobalawards.com.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt