Please wait...
News / Bei 1&1 lichten sich die PR-Reihen
23.04.2014   News
Bei 1&1 lichten sich die PR-Reihen
 
Der Umbau der Konzernkommunikation bei United Internet (UI) fordert offenbar Opfer. Nach dem Abgang der langjährigen Sprecherin des Digitalvermarkters United Internet Media, Nadja Elias, im Herbst vergangenen Jahres hat auch Eva Vennemann das Unternehmen verlassen. Die Ex-Web.de-Pressesprecherin arbeitete zuletzt als Kommunikationsdirektorin für 1&1 in Spanien, wo der Internetprovider als Marktführer gilt. Ihre Nachfolge trat Antonio de la Cruz an.
Indes hat Ingrun Senft einen neuen Posten im Internet-Konzern übernommen. Die bisherige Pressesprecherin der 1&1 Internet AG fungiert seit Neuestem als Expert Customer Communication. Ihre Aufgaben wurden vorläufig an Alexander Thieme übertragen.

Der Einstieg von Maika-Alexander Stangenberg als Konzernkommunikationschef zeigt offenbar Wirkung. Er kam Mitte 2013 zu dem im Tecdax gelisteten Internetdienstleister und verantwortet die Kommunikation für Marken wie 1&1, GMX und Web.de. Konkrete Ergebnisse brachte die angestrebte Umstrukturierung - über Abgänge hinaus - im Zuge des Ausstiegs von Elias, als die PR von UI Media und der Dialogmarketingtochter UI Dialog direkt an die Konzernkommunikation angehängt wurde.

Magazin & Werkstatt