Please wait...
News / Nico Ziegler kauft Segmenta
Nico Ziegler will mit Segmenta auch auf dem Sektor Digitale Kommunikation auftrumpfen
04.04.2014   News
Nico Ziegler kauft Segmenta
 
Bei der Hamburger Kommunikationsagentur Segmenta ist eine Ära zu Ende gegangen. Heide Schwarzweller hat ihre Anteile komplett an ihren bisherigen Partner und Geschäftsführer Nico Ziegler verkauft. Und aus der 33 Jahre alten Segmenta PR wird Segmenta Communications. Mit der Umbenennung soll der Eigentümerwechsel nach außen hin deutlich werden, aber auch die mittlerweile erweiterte Beratungsexpertise, insbesondere was strategische und konzeptionelle Kompetenzen angeht, wie Ziegler hervorhebt. Er will "bei potenziellen Kunden künftig wieder für sämtliche Fragestellungen moderner Kommunikation in den Fokus rücken".

Ziegler war erst im Mai vergangenen Jahres als Partner bei Segmenta PR eingestiegen. Der 46-Jährige kam von fischerAppelt, wo er bei der Tochter Advisors für die strategische Kommunikationsberatung zuständig war. Advisors war aus der Fusion einer von Ziegler gegründeten Agentur für Finanzkommunikation und fischerAppelt Profiling hervorgegangen.

Heide Schwarzweller hatte Segmenta PR 1981 ins Leben gerufen und einen Fokus auf die Themen Lifestyle & Living sowie Food & Beverages. Zu den Gründungskunden zählen beispielsweise die Schwartauer Werke, BSH Bosch und Siemens Hausgeräte. Und die gehören auch heute noch zum Kundenportfolio. Bei Schwartau ist die Agentur seit Anfang des Jahres über die Produkt-PR hinaus auch für die Unternehmens-PR und Social Media verantwortlich.

Magazin & Werkstatt