Please wait...
News / Christoph Schlüter wechselt zur Citigroup
Christoph Schlüter
03.04.2014   News
Christoph Schlüter wechselt zur Citigroup
 
Christoph Schlüter (Foto) hat in Frankfurt bei der Citigroup Global Markets Deutschland AG als Pressesprecher angeheuert. Er verantwortet dort die Kommunikation sowie Public Affairs in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Zuvor war Schlüter seit 2011 Kommunikationschef der Boston Consulting Group (BCG), wo er die Presse und Öffentlichkeitsarbeit der deutschen Büros verantwortete. Zur BCG wechselte er einst von der internationalen Anwaltskanzlei Latham & Watkins LLP, wo er seit 2007 für die interne und externe Kommunikation des deutschen Geschäfts zuständig war.

Schlüter studierte Politikwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt. Er war unter anderem als Journalist für die Nachrichtenagentur Reuters sowie für die PR-Agentur WBCO tätig.

Anette Baum, Schlüters Vorgängerin als Citigroup-Sprecherin, wendet sich außerhalb des Unternehmens neuen Herausforderungen zu. Sie war seit 2001 für die Citigroup tätig, kam damals von Peugeot. 

Magazin & Werkstatt