Please wait...
News / PR und Stolz 360 Grad verbinden
25.03.2014   News
PR und Stolz 360 Grad verbinden
 
Missverständnisse zwischen Arbeitgebern und (angehenden) Arbeitnehmern beseitigen, Gemeinsamkeiten herausstellen – Darum geht es in der Kampagne „bePRoud“. Denn beide Seiten eint: PR und Stolz sind unmittelbar miteinander verbunden. Um diese Botschaft zu verbreiten, ziehen PR-Dachverbände, die Redaktionen der Fachzeitschriften, Agenturen und Unternehmen sowie die Nachwuchstalente der 30u30-Inititative an einem Strang. Eine Microsite dient als Dreh- und Angelpunkt der Kampagne. Auftritte in klassischen Out-of-Home-Medien begleiten die auf Online konzentrierten Kommunikationsmaßnahmen.

Magazin & Werkstatt