Please wait...
News / "Ich will mich verändern"
Stefan Keuchel
21.03.2014   News
"Ich will mich verändern"
 
Google-Gesicht Stefan Keuchel (Foto) gönnt sich eine Auszeit. In der Hamburger Zentrale wurden die Aufgaben des Pressesprechers auf weitere Schultern in der Kommunikation verteilt.

Die kommenden Monate befindet sich Keuchel im Sabbatical. "Nach zehn Jahren im Job, möchte ich mich gerne verändern", sagt Keuchel. Auf seinen bisherigen Job wird Keuchel kaum zurückkehren, stattdessen hält Keuchel nach einer neuen Rolle im Unternehmen - und gegebenenfalls auch außerhalb - Ausschau. "Persönliche Projekte, berufliche Aussichten, ungeahntes unternehmerisches Potential, das vielleicht noch irgendwo schlummert? In der kommenden Zeit möchte ich mir genau darüber Gedanken machen", schreibt er auf seiner Google+-Seite.

Nach Agenturstationen bei Edelman und Ketchum in München arbeitete Keuchel bis 2004 als Pressesprecher für AOL in Hamburg. Danach baute er die deutsche Pressestelle für das damals junge Internetunternehmen Google in Hamburg auf. Die Google-Kommunikation im deutschsprachigen Raum wird seit 2007 von Kay Oberbeck verantwortet. Um Presseanfragen kümmert sich in Hamburg insbesondere Lena Wagner.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt