Please wait...
News / Harald Schultz spricht für das Ifo-Institut
Harald Schultz
28.02.2014   News
Harald Schultz spricht für das Ifo-Institut
 
Harald Schultz (Foto), 55, ist neuer Pressesprecher des ifo Instituts in München. Er war zuletzt freiberuflich in Berlin tätig, vor allem für Zeit Online sowie bei der Agentur KircherBurkhardt für Mitarbeiter-Zeitschriften. Davor war er Ressortleiter Wirtschaft bei der Nachrichtenagentur dapd.

Schultz folgt auf Aleksander Szumilas, der das Institut nach rund einem Jahr zum November verlassen hatte, um als Referent Unternehmenskommunikation bei der Nürnberger Information Factory anzuheuern.

Zu Schultz' früheren Stationen zählen die Leitung des Hannover-Büros von Reuters, das Manager Magazin, Frankreich-Korrespondent von "Die Woche" in Paris, Focus Money, verantwortlicher Redakteur beim Handelsblatt, stellvertretender Chefredakteur des Wirtschafts-Newsletters "Fuchsbriefe" sowie ein kurzes Gastspiel als Pressesprecher der Hannover Messe 2010.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt