Please wait...
News / Jan-Friedrich Kallmorgen steigt bei Interel ein
Jan-Friedrich Kallmorgen
28.02.2014   News
Jan-Friedrich Kallmorgen steigt bei Interel ein
 
Jan-Friedrich Kallmorgen (Foto) ist neuer Partner bei Interel Deutschland am Standort Berlin. Mit Kallmorgen, Claudia Conrad-Kreml und Markus Weidling stehen nun drei Partner an der Spitze der Public Affairs- und Kommunikationsberatung.

Der jüngste Neuzugang Kallmorgen hatte zuvor die Public Affairs Beratung Bohnen Kallmorgen & Partner (BKP) mit aufgebaut. Zu seinem weiteren Berufsweg zählen die Stationen Goldman Sachs und die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik. Zudem ist er Mitgründer des Think Tanks Atlantische Initiative e.V. Bei Interel betreut Kallmorgen vor allem Mandate aus den Bereichen Finanzen sowie Technologie, Internet, Medien und Telekommunikation.

Ex-Geschäftsführerin Claudia Conrad-Kreml hatte 1993 die CC Unternehmensberatung & PR gegründet und ist seit 2007 für Interel tätig. Zuvor war die Juristin unter anderem Sprecherin der CDU Deutschland unter Helmut Kohl. Conrad-Kreml wurde jetzt zum "Chairman Deutschland" der Interel Gruppe ernannt.

Bereits seit August ist Markus Weidling neuer Geschäftsführer im Berliner Interel-Büro. Er ist gelernter Journalist und war unter anderem als Abteilungsleiter der dapd Nachrichtenagentur, Sprecher des Bundesentwicklungsministeriums und Entwicklungsberater an der deutschen UN-Vertretung in New York tätig.

Magazin & Werkstatt