Please wait...
News / Clarissa Haller beerbt Andrés Luther bei der Credit Suisse
Clarissa Haller (c) ABB
24.02.2014   News
Clarissa Haller beerbt Andrés Luther bei der Credit Suisse
 
Die Credit Suisse hat Clarissa Haller (Foto) zur neuen Kommunikationschefin ernannt. Sie verantwortet dort die Kommunikation auf Konzernebene und für die Geschäftseinheiten in allen vier Regionen. Zum genauen Datum ihres Einstiegs will sich die Bank nicht äußern.

Haller kommt vom Industriekonzern ABB wo sie seit 2006 als Head Group Corporate Communications tätig war. Zuvor war sie Head of Communications und Mitglied der Geschäftsleitung der Division Diagnostics der Hoffmann-La Roche AG.

Hallers Vorgänger bei der Credit Suisse, Andrés Luther, wechselt zum 1. März 2014 als Partner zur Agentur Hirzel Neef Schmid Konsulenten, wo er auf andere ehemalige Credit-Suisse-Mitarbeiter trifft. Agenturgründer Jörg Neef etwa war bis 1996 Kommunikationschef der Vorgängerbank Schweizerische Kreditanstalt. Luthers Wechsel steht schon seit knapp einem Jahr fest.

Calvin Mitchell, derzeit mit Luther Co-Head Corporate Communications, wird an Clarissa Haller berichten.

Mehr über Clarissa Haller:

Interview mit der ABB-Kommunikationschefin vom Juni 2013 auf persönlich.com

Magazin & Werkstatt