Please wait...
News / PR zählt zu den stressigsten Berufen
Diese Daten ordnet ein US-Jobportal den PR-Berufen zu.
10.01.2014   News
PR zählt zu den stressigsten Berufen
 
In einem Ranking der stressigsten Jobs 2014 spielen PR-Schaffende gut mit: Sie haben nach Militärs, Feuerwehrmännern und Eventmanagern einen der aufreibendsten Jobs - noch zwei Plätze vor den Zeitungsjournalisten. Das will das US-Jobportal Careercast anhand einer Reihe von Stressfaktoren ermittelt haben.

Ebenfalls in den Top 10: Polizeibeamte und Taxifahrer. 

Die gute Nachricht der Ranking-Macher für die PR-Branche: 21 Prozent Wachstum sagt Careercast ihr voraus. Die Zukunft der Zeitungsjournalisten beurteilt Careercast hingegen nicht gerade rosig. 2013 kürte Careercast den Berufsstand zum miesesten Job des Jahres.

Wer über einen Umstieg nachdenkt: Eine besonders ruhige Kugel schieben Careercast zufolge Audiologen, Hairstylisten, Juweliere, Professoren und Schneider.

Beide Rankings des Job-Portals bezieht sich auf den US-Arbeitsmarkt und folgt einer eher simplen Methodik.

Link zum Ranking der zehn stressigsten Berufe 2014.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt