Please wait...
News / Jens Teschke folgt seinem Chef ins Landwirtschaftsministerium
Jens Teschke leitet die Pressestelle des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.
19.12.2013   News
Jens Teschke folgt seinem Chef ins Landwirtschaftsministerium
 
Jens Teschke (Foto), 45, ist der neue Pressesprecher im neu zugeschnittenen Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Er übernimmt dort die Leitung des Pressereferates.

Teschke war zuvor seit März 2011 Leiter der Pressestelle des Bundesministeriums des Innern. Er folgt damit seinem Chef, Bundesminister Hans-Peter Friedrich (CSU), der am 18. Dezember 2013 seine Amtsgeschäfte als neuer Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft aufgenommen hat. 

Von 2009 bis 2011 war er Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag. Zuvor arbeitete er als Online- und Rundfunk-Journalist in verschiedenen Medien, unter anderem bei der Deutschen Welle, dem Deutschlandfunk, dem NDR und der Netzeitung, deren stellvertretender Chefredakteur er in den Jahren 2007 bis 2009 war.

Teschke übernimmt das Amt des Pressesprechers von Holger Eichele, der ab 2009 als Sprecher der damaligen Bundesministerin für Verbraucherschutz Ilse Aigner tätig war und seit November Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bunds ist.

Magazin & Werkstatt