Please wait...
News / DLF-Frau Wirtz wird Seiberts Stellvertreterin
Christiane Wirtz (Foto: Deutschlandradio - Bettina Fürst-Fastré)
17.12.2013   News
DLF-Frau Wirtz wird Seiberts Stellvertreterin
 
Christiane Wirtz wird neue Vize-Regierungssprecherin, hinter dem Chefsprecher Steffen Seibert. Wirtz wurde von der SPD benannt, wie Seibert bestätigte.

Wirtz ist Journalistin und arbeitete früher für die "Süddeutsche Zeitung". Von 2005 bis 2008 war sie als Sprecherin im Bundesjustizministerium, damals unter Führung von Brigitte Zypries (SPD). Seit 2008 arbeitet sie beim Deutschlandfunk, wo sie seit 2011 das Ressort Innenpolitik leitet.

Seibert bleibt im Amt. Er kam 2010 auf Geheiß von Regierungschefin Angela Merkel vom ZDF. Die CSU wird einen weiteren Stellvertreter für Seibert benennen, heißt es. Bisher arbeiteten hinter Seibert der frühere "Bild"-Mann Georg Streiter, den der ausgeschiedene Ex-FDP-Chef Philipp Rösler in die Sprecherriege brachte. Dritte im Bunde ist bislang Sabine Heimbach, für die CSU.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt