Please wait...
News / Heute: Springt ein Hörakustiker ein
21.10.2013   News
Heute: Springt ein Hörakustiker ein
 
„Die ‚Magdeburger Hörbahn‘ ist eine integrierte Kommunikationskampagne für gutes Hören, in deren Mittelpunkt eine Straßenbahn der Magdeburger Verkehrsbetriebe steht“, so Hörakustikermeister Andreas Gilgert von gilgert – ästhetische Hörakustik. „Die Fenster der Bahn zieren Sprechblasen mit missverstandenen Sätzen, die mit einem Augenzwinkern nacherlebbar machen, wie sich das Hörverstehen mit schwindendem Gehör verändern kann. Das Konzept bietet noch mehr: Wer die Sätze entschlüsselt, kann auf www.ohrtest.de an einem Gewinnspiel teilnehmen. Mit PR-Aktivitäten und mit der Kundenzeitschrift „Ohrwurm“ informieren wir immer wieder über die Hörbahn. Es gibt Events in und mit der Bahn – etwa eine Krimi-Lesung auf Schienen. Und auf Facebook ist die Bahn tagtäglich auch virtuell unterwegs…“ – Konzept und Umsetzung: PR-Büro Martin Schaarschmidt, Katharina Sackmann.

Magazin & Werkstatt