Please wait...
News / Christoph Beumelburg wird Schaeffler-Kommunikationschef
Christoph Beumelburg
18.10.2013   News
Christoph Beumelburg wird Schaeffler-Kommunikationschef
 
Christoph Beumelburg (Foto), 45, hat zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben als Leiter Investor Relations des Autozulieferers Schaeffler die Leitung des Bereichs Unternehmenskommunikation & Marketing übernommen. Er berichtet in beiden Funktionen direkt an den neuen Schaeffler-Vorstandsvorsitzenden Klaus Rosenfeld.

Der bisherige Kommunikationschef Marcus Brans, 44, habe Schaeffler "in bestem Einvernehmen" mit sofortiger Wirkung verlassen, hieß es aus dem Unternehmen. Anfang Oktober war auch der langjährige Vorstandsvorsitzende Jürgen M. Geißinger  mit der selben Formulierung verabschiedet worden.

Die Personalie kam damals offenbar so schnell, dass Schaeffler zu einer Interimslösung greifen musste. Bis ein Nachfolger gefunden sei, werde der Finanzvorstand Klaus Rosenfeld den Vorstandsvorsitz übernehmen, hieß es.

Beumelburg berichtete bereits seit 2010 als IR-Leiter an Klaus Rosenfeld. Er kam damals von der BASF, wo er zuletzt für die Investor Relations in den USA zuständig war.

Weitere Themen
30.08.2018
23.04.2014
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt