Please wait...
News / Holger Eichele wird Kopf des Deutschen Brauer-Bundes
Holger Eichele ist ab November DBB-Hauptgeschäftsführer.
10.10.2013   News
Holger Eichele wird Kopf des Deutschen Brauer-Bundes
 
Holger Eichele (Foto), 40, wird zum November Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bunds (DBB). Er kommt vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Eichele war seit 2009 als Sprecher im BMELV angestellt, davor arbeitete er von 2004 bis 2009 als Büroleiter und Hauptstadtkorrespondent der MEdiengruppe Ippen in Berlin. Zwischen 1998 und 2003 war Eichele Leitender Redakteur beim "Münchner Merkur".

Er tritt damit die Nachfolge von Peter Hahn an, der in den Ruhestand geht und seit 1999 für die Interessenvertretung der deutschen Brauwirtschaft tätig war.

Magazin & Werkstatt