Please wait...
News / Berater Jochen Gutzy steigt in die Birkenstocks
Jochen Gutzy
18.09.2013   News
Berater Jochen Gutzy steigt in die Birkenstocks
 
Der Kommunikationsberater Jochen Gutzy (Foto), 43, ist neuer Kommunikationschef für den traditionsreichen Schuhhersteller Birkenstock, verantwortlich für interne wie externe PR, Public Affairs und Markenführung. Er ist bereits seit Juli an Bord und soll helfen, für das Unternehmen neue Märkte in Fernost und Übersee zu erschließen.

Derzeit steckt die bislang lose Firmengruppe im Wandel, aus dem sie als Konzern mit transparenten Strukturen hervorgehen will. Die Marke hat offensichtlich Klang, darauf will man aufbauen, "um neue Absatzmärkte in Südamerika, Osteuropa und Asien zu erobern und neue Zielgruppen für Birkenstock zu begeistern", sagt Geschäftsführer Markus Bensberg.

Gutzy ist der erste Pressesprecher, den Birkenstock in 240 Jahren Firmenhistorie je verpflichtet hat. In den vergangenen zehn Jahren war er geschäftsführender Gesellschafter bei der Münchner Märzheuser Kommunikation, gemeinsam mit Michael Märzheuser, und will dort weiter als Berater an Bord bleiben. Angefangen hat Gutzy als Berater bei MPC, mittlerweile in Weber Shandwick aufgegangen, nach Stationen als Journalist.

In Zukunft berichtet Gutzy an die beiden Birkenstock-Chefs Oliver Reichert und Markus Bensberg.


Mehr dazu im Netz:

Schuhfirma unter politischem Druck ("taz")

Magazin & Werkstatt