Please wait...
News / Krones und BMW recruiten gekonnt auf Facebook
Zwei der drei topplatzierten Karrierepages stammen aus Deutschland.
03.09.2013   News
Krones und BMW recruiten gekonnt auf Facebook
 
Der Abfüllanlagenhersteller Krones, der Autobauer BMW und die Großbank HSBC haben im europäischen Raum die besten Karriereseiten auf Facebook. Krones ist dabei stets in der Top 3 der Kategorien Design und Postings vertreten. Das ergab eine Auswertung von Karrierepages durch Linkhumans.

Die Seiten wurden nach den Kriterien Gestaltung, Anzahl der Postings in den vergangenen 30 Tagen, Relevanz der Tabs, Engagement und Anzahl der Fans bewertet. Bonuspunkte gab es für Seiten, die Feedback ermöglichen, also zulassen, dass Fans auf der Timeline posten oder eine private Nachricht senden können.

Seitengestaltung und Informationsfluss

Belohnt wurden demnach Facebookseiten mit einem durchgängigen Design, Coverfoto, Profilbild sowie Graphik- und App-Reiter. Den Spitzenplatz sicherten sich die Wirtschaftsprüfer von Ernst & Young Frankreich, gefolgt von Krones und und der schwedischen Arbeitsagentur Arbetsförmedlingen. Teil einer guten Karriereseite ist auch der regelmäßige Informationsfluss, hier liegen Krones mit 88 Postings, Ernst & Young UK mit 56 und Audi mit 41 Postings in einem Zeitraum von 30 Tagen an der Spitze.

Gute Reiter bei BMW, Engagement beim Militär

Facebook-Karrierepages ermöglichen auch das Einbauen von Reitern (sogenannten "Tabs"), die unter anderem zur besseren Unterteilung und Informationsbereitstellung beitragen können. Dabei haben die Karriereseiten "Kom bij de politie" (die Rekrutierungspage der niederländischen Polizei) sowie von BMW und Ernst & Young Frankreich die relevantesten Apps und Reiter sowie die hilfreichsten Infos für ihre Nutzer.

Das größte Engagement zeigte Försvarsmakten, die schwedische Armee, mit 23,1 Prozent, gefolgt von Luchtverkeersleider, der niederländischen Karrierepage für Fluglotsen, mit 13,4 Prozent und der niederländischen Polizeiseite "Kom bij de politie" mit 9,1 Prozent.

Engagement bringt nicht unbedingt Fans

Sämtliche dieser einzelnen Top 3 spiegeln sich dann jedoch kaum in der Anzahl der Fans. Die Unternehmen, die sich am meisten engagieren und regelmäßig posten, sind hier - mit Ausnahme von BMW - nicht in den oberen drei Rängen vertreten. Der Autobauer schafft es mit 151.413 Likes immerhin auf Platz 3. Platz 2 geht an Unilevers Facebook-Karriereseite mit 296.023 Likes, und die Karrierepage der britischen Armee sitzt mit 308.796 Likes auf Platz 1.

Der bayerische Autobauer ist mit seiner Fanzahl allerdings im deutschen Vergleich ganz vorne. Es folgen die Bundeswehr-Karriereseite mit 89.664 Likes, Krones, die Deutsche Bahn mit 59.718 Fans und Audi mit 54.293 Fans. Im innerdeutschen Vergleich liegt die Audi mit 41 Postings in den letzten 30 Tagen auch im Mittelfeld, während die Deutsche Bahn-Karrierepage mit 17 Postings mau aussieht.

Die vollständigen Infografiken sind online verfügbar.

Mehr zum Thema im Netz:

Artikel im Spiegel zu den besten Karriereseiten (Stand: 2010)

Karrierebibel: 11 Top-Karriereseiten bei Facebook

Magazin & Werkstatt