Please wait...
News / Markus Fadl spricht für Naturland
Der ehemalige Journalist Markus Fadl beantwortet nun als Pressesprecher für Naturland Fragen zu ökologischem Landbau und fairem Handel.
15.08.2013   News
Markus Fadl spricht für Naturland
 
Markus Fadl (Foto), 42, ist seit Anfang Juli Pressesprecher des Öko-Verbands Naturland in Gräfelfing. In seiner neuen Position ist Fadl er der Geschäftsführung zugeordnet und bildet mit dem politischen Referenten Sebastian Mittermaier das Team Strategie, Agrarpolitik und Kommunikation. Zu dessen Aufgaben gehört unter anderem die Beratung bei der strategischen Weiterentwicklung von Naturland.

In der Vergangenheit war Fadl journalistisch tätig: er arbeitete zwei Jahre als bundespolitischer Korrespondent in Berlin und verantwortete dann rund zehn Jahre lang die Berichterstattung der Nachrichtenagentur dapd und deren Vorgängerin ddp aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Eng an das Team um Fadl und Mittermeier ist auch das Team Öffentlichkeitsarbeit angebunden, das Fachthemen und verbandsinterne Kommunikation auf der Agenda hat. Das Team wird ab sofort geleitet von Andreas Ziermann, dem Stellvertretenden Pressesprecher, und personell ergänzt durch Klaus Bauer, zuständig für die regionale Öffentlichkeitsarbeit, und Ralf Alsfeld, verantwortlich für die Redaktion Naturland Nachrichten und Kundenkommunikation.

Mit Markus Fadl ist die Stelle des langjährigen Pressesprechers Carsten Veller wieder besetzt. In der Interimszeit nach seinem Weggang hatte der Stellvertretende Pressesprecher Andreas Ziermann dessen Aufgaben teilweise mit übernommen. Trotz seines Ausscheidens aus der Pressestelle bleibt Veller dem Öko-Verband jedoch erhalten – als Berater bei der strategischen Weiterentwicklung des Themas Nachhaltigkeit.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt