Please wait...
News / Harald Prokosch wird Imtech-Kommunikationschef
Harald Prokosch
09.08.2013   News
Harald Prokosch wird Imtech-Kommunikationschef
 
Harald Prokosch (Foto), 53, leitet seit Anfang August die Unternehmenskommunikation des Energie- und Gebäudetechnikunternehmens Imtech Deutschland in Hamburg. Er folgt auf Sebastian Conrad, der das Unternehmen nach rund einem Jahr wieder verlassen hat. Dies meldete der "Pressesprecher".

"Auf eigenen Wunsch habe ich meinen Vertrag mit Imtech Deutschland in der vergangenen Woche auflösen lassen und werde in der u.g. Funktion kurzfristig nicht mehr zur Verfügung stehen", zitierte der "CCI Branchenticker" aus Conrads Abschiedsmail. Die Deutsche Imtech, Tochter eines niederländischen Konzerns, hat unruhige Zeiten hinter sich: Nachdem Deutschland-Chef Klaus Betz und Finanzchef Axel Glaß Anfang Februar  gehen mussten, besetzte die Firma fast die ganze Leitungsebene neu. 

Prokosch war von 2001 bis 2012 bei Siemens Deutschland tätig, zuletzt als Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Zuvor war er Nachrichtenjournalist, unter anderem beim Süddeutschen Rundfunk, bei SAT.1, stellvertretender Chefredakteur bei n-tv, Hauptabteilungsleiter beim Sender Freies Berlin und Moderator bei Deutsche Welle TV.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt