Please wait...
News / Spiegel Online-News werden am häufigsten geteilt
Spiegel.de liegt bei den Weiterempfehlungen an der Spitze.
01.08.2013   News
Spiegel Online-News werden am häufigsten geteilt
 
Wenn Nachrichten via Social Media verbreitet werden, geschieht dies mit Abstand am häufigsten über Facebook. Ganz vorne bei den Weiterempfehlungen: Spiegel Online. Dies ist ein Zwischenergebnis der Studie "Development of the Social Network Usage in Germany since 2012" der Technischen Universität Darmstadt.

Bei Facebook teilt man am liebsten

Die Nutzung von Social Media zur Weiterverbreitung von Nachrichten steigt deutlich an: während 2012 ungefähr 26,7 Millionen Empfehlungen über Facebook & Co. geteilt wurden, betrugt die Zahl schon im ersten Halbjahr 2013 19,8 Millionen.

Mehr als 70 Prozent aller Beiträge der untersuchten Nachrichtenanbieter wurden über Facebook oder Twitter geteilt. So bekamen Nachrichtenartikel im Durchschnitt 58,7 Facebook-Likes (2012: 35,5), wurden 10,1 Mal getwittert (2012: 8,8) und bekamen 1,8 Google-Plus-Empfehlungen (2012: 0,7). 

Die Hitliste der beliebtesten Nachrichtenseiten blieb dagegen stabil, angeführt von Spiegel Online mit rund 5,4 Millionen Empfehlungen von Artikeln, Bild.de (3,8 Millionen) und Welt.de mit rund 1,7 Millionen Empfehlungen. Aufgeholt hat hier Zeit.de - das Angebot verbesserte sich mit rund 1,6 Millionen geteilten Artikeln von Platz acht auf Platz vier.

Netzwerknutzung je nach Thema

Die Auswertung nach Ressorts zeigte, dass Nutzer die Netzwerke deutlich nach Vorlieben aufteilen. Demnach ist Spiegel Online die beliebteste Quelle für Artikel aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, während heise.de bei Technik vorne liegt. Bild.de führt bei Sport-Nachrichten. 

Dabei empfehlen die Nutzer von Bild.de hauptsächlich bei Facebook, während bei Spiegel Online und handelsblatt.com eine breitere Streuung über die drei untersuchten Netzwerke - Facebook, Twitter und Google+ - festzustellen ist.

Google+ ist mittlerweile laut der Studie zum beliebten Verbreitungsweg für Technik-Nachrichten geworden, hier wurde auch ein vergleichsweise hoher Anteil der Empfehlungen des Technik-Nachrichtenportals heise.de verzeichnet.

Für die Studie untersuchten Wissenschaftler der TU Darmstadt die 15 beliebtesten deutschen Nachrichtenseiten im Internet.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt