Please wait...
News / Stefanie Waehlert wird Tuis Digital-Frau
Stefanie Waehlert
22.07.2013   News
Stefanie Waehlert wird Tuis Digital-Frau
 
Der Reiseriese Tui Deutschland bekommt mit Stefanie Waehlert (Foto) eine Digitalchefin, eine Position, die der Konzern erst ins Leben gerufen hat. Waehlert - bis kurz vor dessen Abwicklung Chefin der sozialen VZ-Netzwerke - fängt Mitte August bei der Tui an.

Auf ihrem neuen Posten steuert Waehlert das gesamte Online-Geschäft des Reisekonzerns, soll aber vor allem auch die digitalen Kunden- und Service-Kommunikation auf- und ausbauen. Vor rund einem Jahr hat das Unternehmen mit der Online-Plattform "meine Tui" - individuelle Infos und Service-Hinweise für Reisende - einen Anfang gemacht.

CEO Christian Clemens, an den Waehlert in Zukunft berichten wird, sieht im Internet "vielfältige Möglichkeiten mit unseren Kunden vor, während und nach einer Reise zu kommunizieren".

Stefanie Waehlert war kurze Zeit Geschäftsführerin der VZ-Netzwerke, bis der die Verlagsgruppe Holtzbrinck das mittlerweile sieche Netzwerk verkaufte. Zuvor war sie in selber Funktion bei "lokalisten.de", einem sozialen Netzwerk, das zum Medienhaus ProSiebenSat.1 gehört, zuletzt freie Beraterin in Berlin. Frühere Stationen waren die Deutsche Telekom sowie ein erstes deutsche Online-Reise-Angebot unter dem Namen "start.de".

Magazin & Werkstatt