Please wait...
News / BMF +++ Daimler Protics +++ Wow Air +++
familie redlich macht künftig PR für das BMF.
11.07.2013   News
BMF +++ Daimler Protics +++ Wow Air +++
 
familie redlich aus Berlin verantwortet ab sofort als Leadagentur den Veranstaltungsetat des Bundesministeriums der Finanzen (BMF). Die Aufgaben umfassen die Beratung, Planung, Steuerung sowie Nachbereitung von Veranstaltungs- und Dialogformaten.

Hansmann PR übernimmt ab sofort die Beratung und Umsetzung der PR-Maßnahmen der finnischen Designmarke Iittala in Deutschland. Neben der klassischen Produkt-PR wird die Münchener Agentur künftig auch PR-Events und -Aktionen für die Marke durchführen.

Harvard PR hat sich im Pitch um den Etat der Foto-Innovation Lytro durchgesetzt. Die Agentur wird die Einführung dieses neuen Fotografie-Konzepts in Deutschland mit Medienarbeit und einem Launch-Event für Blogger, Consumer Tech- und Lifestyle-Journalisten unterstützen.

Die Daimler-Tochter Daimler Protics setzt bei der Neuausrichtung ihres Markenauftritts auf echolot. Entstanden ist eine neue Imagebroschüre, ein relaunchter Webauftritt sowie ein neuer Messestand. Für die Überarbeitung des Markenauftritts sind weitere Maßnahmen mit der echolot Werbeagentur geplant.

Sage & Schreibe betreuen ab sofort die Münchener Unternehmensberatung Arentzen & Partner in der Öffentlichkeitsarbeit. Das Unternehmen hat als zweites Geschäftsfeld den Bereich IT-Restrukturierung gegründet und verlässt sich nun auf Sage & Schreibe für die mittelfristige Positionierung als einen der Kompetenzfrührer für ihr neues Geschäftsfeld.

Islands einzige Low-Cost-Airline Wow Air hat ihren Kommunikations-Etat an Wilde & Partner vergeben. Ziel der Kommunikationsarbeit ist die Erhöhung der Markenbekanntheit in Deutschland und die Vernetzung mit Consumer-Journalisten. Auf der Agenda für die kommenden Monate stehen unter anderem Pressereisen nach Island und Medienkooperationen.

Das Bauunternehmen Vollack ist neuer Kunde der Kommunikationsagentur Publik. Die Ludwigshafener übernehmen nun die Standort-Kommunikation und bundesweite Medienarbeit.

Koschade PR unterstützt die Kreativagentur Hi-Res Berlin in PR-Fragen. Die Agentur ist ab sofort verantwortlich für alle PR-Maßnahmen und fungiert als Ansprechpartner für die Fachpresse der Syzygy-Tochterfirma.

Der Kunststoffhersteller Borealis vertraut der Kommunikationsagentur ikp Wien seinen Etat an. Darunter fallen die klassische Medienarbeit und strategische Beratung.

Brand + Image haben sich den Etat von Technomedia, eines kanadischen Anbieters für Talent-Management-Lösungen, geschnappt. Das IT-Unternehmen will gleich zu Beginn seines Markteintritts in Deutschland durch gezielte PR-Aktivitäten mehr Aufmerksamkeit für seine Produkt-Suite erreichen.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt