Please wait...
News / John Andrews leitet Investor Relations
28.06.2013   News
John Andrews leitet Investor Relations
 
Die Deutsche Bank holt John Andrews als neuen Leiter der Investor-Relations-Abteilung. Er kommt im September von der US-Bank Citigroup, was die Szene als weitere Hinwendung zu internationalen Geldgebern interpretiert.

Andrews macht den Job seit weit mehr als 20 Jahren, war unter anderem für die Beziehungen zu Geldgebern und Aktienexperten in Häusern wie Citigroup, Goldman Sachs und Morgan Stanley zuständig. Zuletzt war er Leiter "Institutional Client Content Development" bei der Citigroup.

Vorgänger von Andrews ist Joachim Müller, der IR rund drei Jahre verantwortet hat. Müller bleibt im Haus. Er wird CFO für die EMEA-Region und berichtet weiterhin an Deutsche-Bank-Finanzvorstand Stefan Krause.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt