Please wait...
News / BP ist bei Praktikanten beliebter als Axel Springer
So sehen Praktikanten ihr Unternehmen als Marke.
28.05.2013   News
BP ist bei Praktikanten beliebter als Axel Springer
 
Trotz der Deepwater-Horizon-Katastrophe hat der Ölkonzern BP offenbar die Nase vorn bei Praktikanten. BP zählt so zu einer Gruppe von Unternehmen mit einer schlecht bewerteten Unternehmensmarke oder wenig Bekanntheit, die aber gute Arbeitsbedingungen anbieten. Dies stellen das Studentenportal Absolventa und die Unternehmensberatung Clevis in ihrem "Praktikantenspiegel" fest.

Bosch und Siemens sind "Blender"

Während BP trotz seiner miesen Reputation punktete, konnten nicht alle großen Konzerne auch ihrem guten Image gerecht werden. Bosch, Siemens, die Fraunhofer-Gesellschaft und Daimler wurden als so genannte "Pretender" eingestuft.

Dies sind Unternehmen, die zwar über eine positive Unternehmensmarke verfügen, aber unterdurchschnittlich als Arbeitgebermarke bewertet wurden. Auch die Praktikanten von Lufthansa, BMW und Ernst & Young waren enttäuscht von diesen Unternehmen als Arbeitgeber.

Der Glühbirnen-Hersteller Osram wurde zusammen mit BSH Bosch Siemens Hausgeräte, Adidas und Roche als "Stars" eingestuft. Das heißt, die Konzerne bringen ihr gutes Unternehmensimage mit der Arbeitgebermarke in Einklang und haben ihre Praktis so voll überzeugt.

Praktikanten raten von Axel Springer ab

Durchgefallen ist dafür Axel Springer. Der Verlag ist auf dem letzten Platz als Arbeitgeber gelandet und liegt auch als Marke weit hinten abgeschlagen. In der Nähe des Verlages befinden sich im Ranking auch die Deutsche Bahn, RWE und Peek & Cloppenburg.

Im Durchschnitt erhielt ein Praktikant 665 Euro im Pflichtpraktikum und 737 Euro, wenn er ein freiwilliges Praktikum bestritt. Insgesamt erhielten 87,8 Prozent der Befragten eine Vergütung.

Bei dem Praktikantenspiegel haben dieses Jahr mehr als 5.500 Praktikanten mitgemacht. Er soll als Orientierungshilfe für Bewerber und Recruiting-Abteilungen der bewerteten Unternehmen dienen.

 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt