Please wait...
News / Nina Baum von Relatio PR in München
Nina Baum
06.05.2013   News
Nina Baum von Relatio PR in München
 
Insgesamt 30 engagierte Nachwuchskräfte unter 30 Jahren stehen im Fokus der neuen PR Report-Initiative #30u30. Am 16. Mai mündet sie in den Nachwuchspreis der PR Report Awards 2013. Bis dahin veröffentlichen wir in loser Folge Kurzinterviews mit den ausgewählten Nachwuchstalenten. Dieses Mal: Nina Baum, Junior Consultant bei Relatio PR in München.

Wo sehen Sie künftig Chancen und Herausforderungen der Branche – und welche Rolle werden neue Kanäle wie Social Media spielen?

Nina Baum: Die Menschen erwarten mehr und mehr, dass Unternehmen auf ihre Bedürfnisse eingehen. Gerade dabei spielt Social Media in der PR eine große Rolle. Allerdings ist mit Bedacht auszuwählen, welche Kanäle man für einen Kunden nutzt. Das ist stets eine Entscheidung, die auch von der Zielgruppe abhängt. Wenn die Zielgruppe in bestimmten Social Media-Kanälen unterwegs ist, sollte man keinesfalls darauf verzichten, sie auch dort anzusprechen.

Was reizt Sie an Ihrem Beruf, warum haben Sie ihn gewählt?

Baum: Ich liebe es, mit Worten zu spielen und zu erleben, was man mit Worten erreichen kann. Ich kämpfe gern für ein Ziel. Das kann ich in der PR verknüpfen.

Haben Sie bestimmte persönliche Rituale im Arbeitsalltag?

Baum: Jeden Freitag kochen wir im Kollegenkreis Pasta. Das gemeinsame Mittagessen mit allen ist eine tolle Möglichkeit, sich Inspiration zu holen oder über Gott und die Welt zu plaudern. Wenn ich Abstand von einer Aufgabe brauche, ist leckeres Obst mein Retter. Ein Apfel und die Welt sieht schon wieder ganz anders aus.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt