Please wait...
News / Laura Fischer von der Otto Group in Hamburg
Laura Fischer
06.05.2013   News
Laura Fischer von der Otto Group in Hamburg
 
Insgesamt 30 engagierte Nachwuchskräfte unter 30 Jahren stehen im Fokus der neuen PR Report-Initiative #30u30. Mitte Mai mündet sie in den Nachwuchspreis der PR Report Awards 2013. Bis dahin veröffentlichen wir in loser Folge Kurzinterviews mit den ausgewählten Nachwuchstalenten. Dieses Mal: Laura Fischer, Community Managerin Social Intranet bei der Otto Group in Hamburg. 

Was reizt Sie an Ihrem Beruf, warum haben Sie ihn gewählt?

Laura Fischer: Kommunikation war schon immer meine große Leidenschaft. Meine ersten Sporen in der Kommunikationsbranche habe ich mir als Journalistin bei der Rheinischen Post verdient. Während meines Bachelorstudiums in Journalismus und PR entbrannte schließlich meine Begeisterung für PR, da dieses Arbeitsfeld besonders viel Raum für Kreativität bietet. Ich fühle mich vor allem in der Unternehmenskommunikation zu Hause. Es begeistert mich, eine Marke in all ihren Facetten zu verstehen und langfristig zu vertreten. Da mich auch die Kommunikation über Neue Medien reizt, ist der Job als Community Managerin für eine interne Social Business Plattform genau das richtige für mich, denn sie führt Kommunikation, Wissensaustausch und Social Media Tools im Unternehmen zusammen.

Welche Dinge dürfen an Ihrem Arbeitsplatz nicht fehlen?

Fischer: Bunte Textmarker und Notizzettel, um Ideen direkt festzuhalten.

Wie lautet Ihr Arbeitsmotto?

Fischer: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt