Please wait...
News / Barbara Schädler wird Lufthansa-Kommunikationschefin
Barbara Schädler
30.04.2013   News
Barbara Schädler wird Lufthansa-Kommunikationschefin
 
Die lange offene Nachfolge des abgetretenen Lufthansa-Kommunikationschefs Klaus Walther ist geklärt: Zum 1. Juli 2013 übernimmt Barbara Schädler (Foto) den Job, den zuletzt Jürgen Homeyer übergangsweise gemacht hat.

Homeyer, ehemals bei der Metro, heute mit einer eigenen Agentur unterwegs, sprang Ende des vergangenen Jahres ein, als Walther seine Position aufgab - nach 13 Jahren im Amt, nur eins davon unter dem neuen CEO Christoph Franz. Franz dankte Homeyer laut einer Mitteilung vom Dienstag, er habe "einen tollen Job gemacht und in kürzester Zeit für die Lufthansa sehr viel erreicht".

Als Leiterin Konzernkommunikation der Lufthansa Group wird Barbara Schädler direkt an Franz berichten. Sie wechselt von der SAP, wo sie derzeit als Senior Vice President Global Communications die Konzernkommunikation leitet. Den Posten hatte sie erst kürzlich von Hubertus Külps übernommen, nachdem der zur Großbank UBS nach Zürich wechselte.

Ihre Vita vor SAP: Schädler war von 1994 bis 1998 Sprecherin des Bundesfinanzministeriums, leitete anschließend die Unternehmenskommunikation der RWE Energie. Im Jahr 2000 wechselte sie zu Fujitsu Siemens Computers, wo sie zuletzt als CMO Marketing und Kommunikation gebündelt verantwortete.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt