Please wait...
News / Deutsche Bahn richtet 24/7-Pressestelle ein
Die Deutsche Bahn will sich mit ihrem neuen 24/7-Team dem Medienwandel anpassen.
30.04.2013   News
Deutsche Bahn richtet 24/7-Pressestelle ein
 
Die Deutsche Bahn ist seit dem 1. Mai für Journalisten rund um die Uhr erreichbar. Seither gibt es bei der Bahn eine zentrale Pressebereitschaft, die außerhalb der regulären Arbeitszeiten sowie auch an Wochenenden und Feiertagen verfügbar ist.

Mit dieser Umstellung will sich der Konzern nach eigenen Aussagen dem Wandel im Bereich der Medien anpassen. Medienvertreter sollen durch das zentrale Modell rund um die Uhr Mitarbeiter der DB-Kommunikation erreichen können, die zu diesen Zeiten regulär im Dienst sind - statt lediglich Bereitschaft zu haben.

Hierdurch fallen die bisher bestehenden Pressebereitschaften weg, die gewohnten Ansprechpartner, die zu den regulären Bürozeiten im Einsatz sind, bleiben bestehen.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt