Please wait...
News / Christopher Bach wechselt vom Verband zu Thales
Christopher Bach 2012 bei der Eröffnung der ILA in Berlin
25.04.2013   News
Christopher Bach wechselt vom Verband zu Thales
 
Christopher Bach (Foto), 46, wechselt vom Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI) zum Rüstungsunternehmen Thales in Stuttgart. Er verantwortet die Unternehmenskommunikation und wirkt als Sprecher.

Aufgabe für Bach wird sein, das Profil des Unternehmens hierzulande zu schärfen und auch die PR-Arbeit für den Vertrieb zu nutzen. Sein Vorgänger Erwin Teichmann hat Thales unlängst verlassen, er widmet sich derzeit seiner eigenen Firma, die er im vergangenen Jahr gegründet hat - etcom Unternehmenskommunikation im hessischen Weinheim.

Bach war seit 2008 als PR-Chef beim BDLI, der etwa die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung ausrichtet. Früher war Bach als Sprecher bei der EADS-Tochter Eurocopter unterwegs und dort für die Regoinen DACH, Südost-Asien und Indien verantwortlich. Weitere Stationen Bachs: Die Technik-Unternehmen NEC, Palm und 3Com.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt