Please wait...
News / Siemens +++ Leo Pharma +++ Deutsche Lebensbrücke
Mit Hilfe von dot communications will der Deutsche Lebensbrücke e.V. seine Projekte bekannter machen.
26.03.2013   News
Siemens +++ Leo Pharma +++ Deutsche Lebensbrücke
 
Phocus Brand Contact hat sich in einem Pitch den Etat für ein Projekt von Siemens zur Energiewende gesichert. Die Agentur unterstützt den Technologiekonzern bei seinem Einsatz für eine umweltfreundliche, bezahlbare und sichere Energieversorgung auf dem Jahreskongress des Zentralverbandes Elektrotechnik- und Elektronikindustrie ZVEI.
Edelman unterstützt ab sofort Leo Pharma bei der gesundheitspolitischen Kommunikation zu Picato (Ingenolmebutat Gel). Das Medikament wird zur Behandlung einer Vorstufe des Hellen Hautkrebses eingesetzt. Der Auftrag beinhaltet die strategische Beratung und Pressearbeit rund um das Nutzenbewertungsverfahren des Medikaments. 

Die Münchener PR-Agentur dot communications hat sich zum Frühjahr gleich zwei Neukunden gesichert. Sie berät und unterstützt zum einen die Kinderhilfsorganisation Deutsche Lebensbrücke in der Öffentlichkeitsarbeit und soll medial Aufmerksamkeit auf deren Projekte lenken. Zum anderen realisiert dot communications im Auftrag von Media Broadcast die PR für die multithek, ein Hybrid-TV-Portal für DVB-T-Nutzer.
Integra Communication verantwortet ab sofort im Auftrag des Bureau National Interprofessionnel du Cognac (BNIC) die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Cognac in Deutschland. Zu den Aufgaben der Agentur gehören neben der Pressearbeit unter anderem auch die Durchführung einer Reise in die Region und die Organisation von Seminaren für Lehrende und Nachwuchskräfte aus der Gastronomiebranche.

Die Designagentur Peter Schmidt Group setzt auf Bullwinkel für ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Hamburger Agentur um Boris Bullwinkel kümmert sich jetzt um den Ausbau der Pressearbeit und bietet redaktionelle Unterstützung bei der internen Kommunikation. Zudem unterstützt Bullwinkel die Geschäftsführer beim Marketing und berät bei der Betreuung der Social-Media-Kanäle sowie der externen Kommunikation.

CareFusion Rowa, der Hersteller von Automatisierungssystemen in Apotheken, hat seinen Etat für die gesamte Kommunikation des Unternehmens an die Werbeagentur Schwarz & Bold vergeben.

Die Kölner Agentur Morepublic zeichnet verantwortlich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Geschenkgutscheine-Anbieters Retailo. Der Fokus liegt hierbei auf Geschäfts- und Endkundenthemen.

Jäschke Operational Media hat sich die Hamburger Feuerkasse als Neukunden geschnappt. Die Hamburger Agentur führt neben PR-Maßnahmen auch die Mediaberatung beim neuen Markenauftritt der ältesten Versicherung der Welt aus.

Das Marken- und Kommunikationskonzept des Webhoster Mittwald wird von Rheinfaktor aus Köln verantwortet. Die Agentur soll die Stärken des Webhosting-Anbieters stärker herausstellen und will dabei unter anderem auf Empfehlungsmarketing setzen.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt