Please wait...
News / Deutsche Bank entdeckt Twitter-Service
Deutsche Bank zwitschert mit den Kunden
29.11.2012   News
Deutsche Bank entdeckt Twitter-Service
 
Die Deutsche Bank folgt den promineten Beispielen ihrer Dax-30-Kollegen Telekom und Deutsche Bahn. Ende November startete das Geldhaus seine Kundenservice via Twitter, der entsprechende Accoount ist unter @DeuBaService zu finden.

Hinter dem neuen Angebot steckt ein Team von rund 20 Leuten, das von Frankfurt aus täglich von acht bis acht auf Kundenanfragen zurückzwitschert. Projektleiterin ist Corinna Conradi, die nicht in der Unternehmenskommunikation, sondern in der Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG untergebracht ist.

Service via Twitter bedeutet Service vor aller Augen und funktioniert an der Schnittstelle zwischen Kommunikation und Kundenservice, mit Chancen für Unternehmen, sich zu positionieren.

„Wir wollen Vertrauen aufbauen und Transparenz herstellen“, heißt es, das bedeute auch Kulturwandel nach innen. Im Hintergrund wirkte erneut Berater Daniel Backhaus, der bereits beim Aufbau des Twitter-Service-Kanals der Bahn eine Rolle gespielt hat.

Die erste Bank bei Twitter sind die Frankfurter indes nicht. Comdirect oder die Deutsche-Bank-Tochter Postbank betreiben bereits ähnliche Angebote.

Magazin & Werkstatt