Please wait...
News / Achim Schneider wird Leiter Unternehmenskommunikation
Boschs Achim Schneider wechselt zu Porsche
15.10.2012   News
Achim Schneider wird Leiter Unternehmenskommunikation
 
Achim Schneider (Foto), 42, steigt Anfang 2013 als Leiter der Unternehmenskommunikation beim Sportwagenbauer Porsche AG ein. Auf dem Posten beerbt er Dirk Erat, der seit September bei der EADS-Rüstungssparte Cassidian wirkt.

Schneider war seit 2010 Pressechef bei Bosch, seit Anfang 2011 zusammen mit Christoph Zemelka. Schneider ist auch Vize von Bosch-Kommunikationschefin Uta-Micaela Dürig.

Zwischen 2007 und 2010 war Schneider als Leiter Investor Relations beim Antriebs-, System- und Energieanlagen-Spezialisten Tognum in Friedrichshafen tätig. Weitere Stationen waren das Halbleiterunternehmen Infineon sowie der Technologiekonzern Jenoptik, wo er jeweils für Pressearbeit, Finanzkommunikation bzw. Investor Relations verantwortlich war - davon drei Jahre lang für Infineon in den USA.

Achim Schneider berichtet bei der Porsche AG an Hans-Gerd Bode, Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Presse. Er ist auch dessen Stellvertreter.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt