Please wait...
News / Lars Wagner spricht für den Berliner Flughafen
Lars Wagner spricht für BER
10.10.2012   News
Lars Wagner spricht für den Berliner Flughafen
 
Lars Wagner (Foto), 38, ist seit Anfang des Monats Pressesprecher bei der Berliner BER-Betreibergesellschaft Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB).

Wagner ist Journalist. Er arbeitete seit 2001 im Hauptstadtstudio von RTL und n-tv, zuletzt als Redakteur und Reporter. Zuvor war er Redakteur bei der "Bild". Seine Ausbildung hat Wagner an der RTL-Journalistenschule absolviert.

Er erbte den Job von Leif Erichsen, der seit 2009 Pressesprecher bei der FBB war. Erichsen wechselte kürzlich zur IHK Berlin und leitet dort die Pressestelle, als Nachfolger von Bernhard Schodrowski, seit Mai beim Berliner Senat tätig.

Erichsens Wechsel habe bereits langfristig festgestanden, heißt es am Flughafen. Für seine neue Position bei der IHK habe er sich entschieden, lange bevor die Medien die Pressestelle dank der plötzlich verschobenen Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER unter Dauerfeuer setzten.

Kommunikationschef der Berliner Flughäfen ist seit 2006 Ralf Kunkel, der aber bereits seit Ende der 90er-Jahre im Unternehmen ist.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt