Please wait...
News / Neuer Standort in Frankfurt
28.09.2012   News
Neuer Standort in Frankfurt
 
Die Berliner CSR-Beratung Scholz & Friends Reputation will sich im neuen Jahr dezentraler aufstellen und macht in Frankfurt eine erste Dependance auf. Die Scholz & Friends-Tochter folgt mit diesem Schritt der Erkenntnis, dass Berater und Kunden im Bereich CSR (oder CR wie es S&F Reputation bevorzugt) oft über regionale Netzwerke zueinanderfinden. „Hier spielen persönliche Begegnungen und Weiterempfehlungen eine große Rolle“, ist Business Director Norbert Taubken überzeugt.

Seit ihrem Start im Jahr 2007 haben Christiane Löhr und er die Agentur für Corporate Responsibility und Nachhaltigkeit zu einem zehnköpfigen Team ausgebaut, mit Kunden quer durch die Republik. Auch die Krise der letzten Jahre konnte dem Wachstum der Agentur nichts anhaben. Im Gegenteil: Vor allem für Mittelständler aus dem M-Dax erhöht sich derzeit der Druck von Kunden, Politik und Ratingagenturen, ihre Unternehmensstrategie stärker mit CSR zu verbinden, stellt Taubken fest.

Für den neuen Standort waren die Scholz & Friends-Manager nicht auf Frankfurt abonniert. Taubken sieht dort und in der gesamten Rhein-Main-Region zwar ein großes Potenzial, auch jenseits der Finanzbranche. Dass S&F Reputation nun tatsächlich dort die Zelte aufschlägt, hat mit dem designierten Leiter des Büros zu tun: Sven Griemert, seit rund acht Jahren als CSR-Berater für Johanssen + Kretschmer unterwegs, zuletzt als Senior Management Advisor, zieht es aus privaten Gründen dorthin zurück, wo er einst als Büroleiter des damaligen hessischen Wirtschaftsministers seine berufliche Laufbahn begann. (hds)

Magazin & Werkstatt