Please wait...
News / Arbeitsagentur scheut sich vor Social-Media-Auftritt
Frank-Jürgen Weise, Chef der Bundesagentur für Arbeit
04.09.2012   News
Arbeitsagentur scheut sich vor Social-Media-Auftritt
 
Ein Social-Media-Auftritt ist heutzutage unter Firmen und Behörden weit verbreitet. Die Bundesagentur für Arbeit jedoch möchte ihre Kommunikationsarbeit noch nicht in diese Richtung ausbreiten.
Behördenchef Frank-Jürgen Weise hat Bedenken: Der Aufwand sei zu groß, da eine Facebook-Seite rund um die Uhr betreut werden müsse, sagte Weise gegenüber der dpa. Zudem seien einige "ethische" sowie Fragen zum Datenschutz noch offen. Weise gab an, weiterhin die Chancen und Risiken in Sachen Social Media abzuwägen. Einem späteren Einstieg in Portale wie Facebook steht so noch der Weg frei, auch wenn der Behördenchef sich derzeit weigert, "jedes Spiel sofort mitzumachen".
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt