Please wait...
News / Seidensticker +++ Vodafone +++ Bundestag
Seidensticker-Hemd. (c) Seidensticker
30.08.2012   News
Seidensticker +++ Vodafone +++ Bundestag
 
Europas größter Hemdenhersteller Seidensticker beauftragt die Hamburger Agentur Orca mit der PR-Arbeit für Hemden. Die Partner kennen sich: Seit Anfang 2012 macht Orca PR-Arbeit für die Seidensticker-Tochter Jacques Britt. 

Text100 hat sich die weltweite B2B-Kommunikation der Vodafone Group gesichert. Die internationale Agentur mit Deutschlandsitz in München wird Vodafone bei der strategischen Planung, beim globalen Kampagnenmanagement und bei der lokalen Umsetzung unterstützen.

Der Deutsche Bundestag schreibt bis 28. September die "Erstellung einer Konzeption und die Durchführung einer Wahlmotivationskampagne zur Bundestagswahl 2013" aus. Es winken 1,5 Millionen Euro, inklusive Mediakosten und anderer durchzureichender Kosten. Beginn der Kampagne inklusive Slogan, Spots, Videowettbewerb und Evaluierung: 11. März 2013, Ende: 31. Oktober 2013. 

Möller Horcher PR aus aus Offenbach am Main hat den B2B-Softwareanbieter Companio AG als neuen Kunden gewonnen. Zu den Kommunikationsmaßnahmen, die Möller Horcher PR für die Companio AG durchführt, gehören unter anderem Fach- und Anwenderberichte, Pressemeldungen, Redaktionsbesuche und Interviews.

Mit dem Scandic Hamburg Emporio hat sich die Hamburger Agentur PReventas einen neuen Kunden gesichert. Das Hotel mit 325 Zimmern eröffnet am 1. September am Dammtorwall im Herzen Hamburgs. PReventas macht Pressearbeit und Events. 

Isgro Gesundheitskommunikation aus Mannheim hat den Zuschlag für eine Awareness-Kampagne zum medizinischen Präparat Samsca erhalten. Auftraggeber ist der japanische Arzneimittelhersteller Otsuka Pharma mit Deutschlandsitz in Frankfurt. Vereinbart sind  Außendienstunterlagen inklusive eines iPad-Konzepts. 

Der Personalvermittler Hays aus Mannheim hat die ortsansässige Agentur Callies & Schewe Kommunikation für Employer Branding und Personalmarketing engagiert. Erste Maßnahmen sind ein neuer Claim, überarbeitete Stellenanzeigen und Webseiten, eine angepasste Bildwelt und Broschüren für Absolventen und Young Professionals.

Das Institut für dentale Sedierung setzt bei der PR künftig auf Katharina Bittmann, Inhaberin von Bittmann Kommunikation. Sie soll Patienten erklären, wie Lachgas bei der Zahnbehandlung die Anspannung nehmen kann. 

Die Wiener Agentur vi knallgrau entwickelt und implementiert eine Social-Media-Strategie für Prefa Aluminiumprodukte aus dem österreichischen Marktl/Lilienfeld.

Das Landauer Institut für Umweltwissenschaften will mit Hilfe von Fink & Fuchs PR aus Wiesbaden seine externe Kommunikation ausbauen. Die Agentur macht dafür klassische Medienarbeit. 

KircherBurkhardt hat für die Allianz das Mitarbeitermagazin "Allianz 1890" entwickelt, das im Oktober erstmals erscheint. Für den Messestand des Versicherungskonzerns auf der DKM, der Fachmesse für die Finanz- und Versicherungswirtschaft in der Westfalenhalle Dortmund, hat sich CB.e in einem Pitch durchgesetzt.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt