Please wait...
News / +++ iglo +++ Hexal +++ Radisson Blu
13.07.2012   News
+++ iglo +++ Hexal +++ Radisson Blu
 
+++ Ketchum Pleon hat den iglo-Etat gewonnen und die Arbeit zur Unterstützung bei Medienbeziehungen, dem Austausch mit Politik und NGOs und Schärfung der Arbeitgebermarke aufgenommen. Verantwortlich sind die Berater im Berliner Büro von Ketchum Pleon, wo auch Food- und Handel angesiedelt ist +++

+++ Yamaoka PR arbeitet ab sofort für die DBA Deutschland GmbH, die hierzulande die Bekleidungsmarken Wonderbra, Playtex, Shock Absorber und Fila führen. Zudem: Die Marke Nur Die, unter der vor allem Feinstrickware im Einzelhandel angeboten wird. Im Sommer startet zudem das Herrenunterwäsche-Pendant Nur Der, Yamaoka begleitet den Launch +++

+++ Die fischerAppelts haben sich den PR-Etat der OTC-Marken von Hexal und Sandoz (u.a. Gingium, ACC akut) gesichert und bauen damit ihr Healthcare-Portfolio aus. „Ziel der Kommunikation ist es, die Produkte stärker in einen zielgruppenrelevanten Kontext zu stellen, sie emotional erlebbar zu machen und die Markenpräsenz in den Publikumsmedien zu steigern“, so Dr. Thomas Went, Leiter OTC Hexal/Sandoz +++

+++ Die Fährschiffflotte der dänischen Reederei DFDS Seaways holt die Hamburger Agentur Straub & Linardatos an Bord. Die neue Strategie umfasst klassische Pressearbeit sowie Sales Campaigns, Social Media und Bord-Events +++

+++ Die Agentur Society Relations unter Leitung von Brita Segger unterstützt ab sofort die Radisson Blu und Park Inn Hotels in Deutschlands. Schwerpunkte sind Presseaktivitäten für einzelne Häuser sowie für übergreifende Markenkampagnen, die Durchführung von Events sowie die Unterstützung des in Hamburg ansässigen Regionalbüros für Radisson Blu +++

+++ Die Münchner Agentur Cocodibu hat nach einem Pitch den PR-Etat von Zapitano gewonnen. Das Online-Angebot liefert den Zuschauern personalisierte TV-Tipps +++

+++ Seit dem 1. Juli 2012 kommuniziert die Wiener Agentur Ecker & Partner für die Sony-Tochter Sony Mobile Communications. Die Wiener haben bereits Sony Computer Entertainment und Sony Europe Ltd. im Portfolio +++

+++ Global Wind Power Germany, Anlagenbauer- und Manager von Onshore-Windparks, lässt sich künftig von Raike Kommunikation unterstützen. Schwerpunkte der Zusammenarbeit sind PR-Strategieberatung, Medienarbeit und Stakeholder-Kommunikation. Das Unternehmen (Sitz in Dänemark) will den deutschen Markt ausbauen +++

+++ Dot.communications betreut ab sofort den B-to-B-Kunden Selligent, einen Software-Anbieter für Dialog- und Database-Marketing. Er will im deutschen Markt wachsen +++

+++ Das PR-Netzwerk Eurocom Worldwide macht PR für EnOcean, einen Münchner Entwickler einer batterielosen Funktechnologie, die in Haustechnik-Systemen eingesetzt werden soll. Die internationale Medienstrategie wird hierzulande von Schwartz Public Relations umgesetzt +++

+++ Grayling Schweiz kommuniziert seit Juni 2012 für den internationalen Verkehrsflughafen London City Airport. Der kleine Stadtflughafen von London setzt auf Grayling für die Märkte Schweiz, Spanien, Irland und England +++

+++ Die in Berlin frisch umgezogene Agentur Frische Fische bringt eine Handvoll neue Online-Marketing-Kunden mit in die neuen Räume: Darunter sind PR-Etats des Retargeting-Spezialisten xplosion interactive und des Facebook-Analyse-Tools Allfacebook Stats. Außerdem begleiten sie das Startup servtag beim Launch seines hyperlokalen Werbenetzwerks "radcarpet" sowie die Markteinführung von Spree7 im Realtime-Advertising. Auftraggeber von Kampagnen waren zudem die Schweizer PubliGroupe und die Londoner Publicitas AG +++

+++ Die Schweizer PR-Agentur Shepard Fox Communications, Zürich, macht internationale PR für das Drink-Joint-Venture Beverage Partners Worldwide (BPW), das gemeinsam von der Coca-Cola Company und Nestlé betrieben wird. BPW vertreibt Nestea Ready-to-drink-Tee in Europa und Kanada +++

+++ Die Stuttgarter PR-Agentur Convensis Group hat "BE BLOND" als Neukunde, ein Friseursalon, der sich auf Blondcolorationen spezialisiert hat +++

 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt