Please wait...
News / Forudastan spricht ab September für Gauck
Ferdos Forudastan (Foto: Anna C. Wagner)
06.07.2012   News
Forudastan spricht ab September für Gauck
 
Bundespräsident Joachim Gauck hat am dem 1. September eine neue Sprecherin: Ferdos Forudastan (Foto) folgt auf den Gauck-Intimus Andreas Schulze, der dieses Amt derzeit kommuissarisch ausfüllt.

Forudastan war zuletzt als Autorin und Moderatorin für den Deutschlandfunk und den WDR tätig. Frühere Stationen waren die "Frankfurter Rundschau" und die "taz". Derzeit lehrt sie an der Hamburger Akademie für Publizistik und am Lehrstuhl für Journalistik der Universität Dortmund.

Vorgänger Schulze bleibt Leiter der Stabsstelle Kommunikation im Bundespräsidialamt. Er übernahm vor wenigen Monaten von Petra Diroll, die zuletzt für den zurückgetretenen Bundespräsidenten Christian Wulff arbeitete.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt