Please wait...
News / Jeder vierte Deutsche glaubt fest an den EM-Titel
Gibt es für die deutschen Fans auch bei der EM 2012 etwas zu feiern?
06.06.2012   News
Jeder vierte Deutsche glaubt fest an den EM-Titel
 
Was den Erfolg der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-EM betrifft, sind die Bundesbürger verhalten optimistisch. Das zeigt eine Umfrage, die TNS Sport im Auftrag des Audi Institutes für Sportkommunikation durch geführt hat.
Dass die DFB-Auswahl bei Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine im Endspiel stehen wird, sagen zwar 46 Prozent der sportinteressierten Bundesbürger. Aber nur 24 Prozent sind sich dabei sicher, dass die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am 1. Juli auch Europameister in Kiew werden kann.  
76 Prozent der Sportinteressierten sind davon überzeugt, dass die Nationalelf um Bundestrainer Joachim Löw das Halbfinale erreicht. Die deutsche Mannschaft startet am 9. Juni im polnischen Lemberg gegen ihren ersten Gruppengegner Portugal in das Turnier. Lediglich fünf Prozent glauben, die deutsche Mannschaft würde die Vorrunde nicht überstehen.
Danach gefragt, wer der Star der Fußball-Europameisterschaft 2012 wird, nennen 20 Prozent der Sportinteressierten den deutschen Nationalspieler Mesut Özil. Auf den weiteren Plätzen folgen Mannschaftskollege Manuel Neuer (18 Prozent) und der für die portugiesische Nationalmannschaft auflaufende Kapitän Cristiano Ronaldo. Die Plätze vier und fünf belegen zwei weitere Spieler der deutschen Nationalelf – zehn Prozent votieren für Bastian Schweinsteiger und sieben Prozent setzen auf Mario Gomez.
Die telefonische Befragung wurde von TNS Sport vom 16. bis 19. Mai im Auftrag des Audi Institutes für Sportkommunikation unter 1.008 deutschsprachigen Sportinteressierten ab 14 Jahre in Deutschland durchgeführt.

Magazin & Werkstatt