Please wait...
News / Michael Pfister wechselt auf Agenturseite
Auf den "kommunikativen Troubleshooter" Michael Pfister (Foto) freut sich Olaf Arndt, Senior Partner bei Deekeling Arndt Advisors
18.05.2012   News
Michael Pfister wechselt auf Agenturseite
 
Der frühere Kommunikationschef von MLP und der Landesbank Baden-Württemberg, Michael Pfister (Foto), 53, geht zur Kommunikationsberatung Deekeling Arndt Advisors (DAA). Er startet zum 1. Juni als Geschäftsführer und wird sich vor allem um Kunden im südwestdeustschen Raum kümmern.

Pfister arbeitet von Frankfurt und Stuttgart (wo DAA zumindest offiziell kein Büro unterhält) aus. Zuletzt war Pfister Chief Communications Officer der Bank Vontobel AG in Zürich. Frühere Stationen waren neben MLP und der LBBW der IT-Riese SAP und Daimler (damals noch DaimlerChrysler).

"Wir freuen uns, dass mit Michael Pfister ein erfahrener Kommunikationsmanager zu uns stößt, der sich vor allem als kommunikativer Troubleshooter einen Namen gemacht hat. Er wird unser Beratungsangebot in der grundsätzlichen Kommunikationsberatung, der Krisenkommunikation, in der Medienarbeit sowie im Executive Coaching verstärken", sagt Olaf Arndt.

Neben Arndt und künftig Pfister sitzen Egbert Deekeling und Dirk Barghop in der Geschäftsführung. Außerdem Susanne Arndt und Heiner Reiners, die jüngst beide zu Partnern ernannt wurden. Neu in der Geschäftsführung ist Michael Fuchs. Er ist seit mehr als zehn Jahren an Bord und hat unter der Überschrift Brand & Market Affairs die Abteilung für die Entwicklung von Unternehmensmarken aufgebaut.
 

Newsletter

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein?

Magazin & Werkstatt